In Kooperation mit der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Online-Kurse

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Ausbildung zum oder zur Laserschutzbeauftragten im Home-Office zu absolvieren oder Ihr Wissen aufzufrischen, bieten wir nun allgemeine Kurse, anwendungsbezogene Kurse und Auffrischungskurse als Lehrgänge über Distanz Online an. Diese entsprechen den Anforderungen aus der Verordnung OStrV und der TROS Laserstrahlung sowie dem DGUV Grundsatz 303-005.  Im DGUV Grundsatz 303-005 steht unter Punkt 7 geschrieben, dass E-Learning zum Erwerb der Fachkenntnisse nicht ausreicht. Damit sind Kurse gemeint, die rein über das Durcharbeiten von schriftlichen Kursunterlagen zu einem Zertifikat führen.

Auf Wunsch können Fortbildungspunkte auf Grundlage der BZÄK/DGZMK vergeben werden.

Sie können sich ab sofort über unsere Seite „Anmeldung Online-Kurse“ oder unsere Seite "Nächste Kurstermine" anmelden.

Wir haben folgendes Konzept entwickelt, um Sie auch online bestmöglich zu schulen und mit Ihnen persönlich in einer Video-Konferenz Ihre arbeitsplatzspezifischen Fragen zu klären.

  1. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Zugang zu einer Powerpoint-Videopräsentation, die dem Vortrag unserer Präsenzkurse entspricht und in mehrere Kapitel unterteilt ist. Sie haben damit die Möglichkeit, Ihr Wissen online portionsweise innerhalb einer Woche zu erwerben oder aufzufrischen. Danach erlischt Ihr Zugang, welcher auf Antrag aber kostenlos verlängert werden kann. Außerdem erhalten Sie als Kursunterlage unser Buch „Leitfaden für Laserschutzbeauftragte“ im E-Book Format oder auf Wunsch als Paperback.

  2. Nachdem Sie den Kurs durchgearbeitet haben, bieten wir Ihnen bei den anwendungsbezogenen Kursen und den Auffrischungskursen die Möglichkeit, in einer ca. 1-stündigen Videokonferenz (Online-Kolloquium) offene Fragen zu klären und Fragen zu Ihrer praktischen Anwendung zu stellen. Bei den allgemeinen Kursen findet eine 1,5-stündige Videokonferenz statt. Termine dafür stellen wir vorab unter „Kurstermine“ zur Verfügung. Die maximale Teilnehmerzahl liegt pro Termin bei maximal 5 Personen, um auf alle Ihre Fragen individuell eingehen zu können. Im Anschluss an das Coaching erhalten Sie einen Test, den Sie ausfüllen und uns zukommen lassen (Auffrischungskurse finden ohne Test statt).

  3. Im Anschluss an die Besprechung und die erfolgreiche Absolvierung des Tests erhalten Sie innerhalb von 3 Tagen Ihr Zertifikat, welches wir Ihnen digital signiert per E-Mail zusenden.

  4. Sollten bei Ihnen nach dem Kurs weitere Fragen auftauchen, stehen wir Ihnen per E-Mail oder per Telefon zur Verfügung, um diese zu klären.
Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an 030 - 22 05 76 99.