In Kooperation mit der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Über uns

Wir sind Mitglied im Fachverband OpteccBB e.V. und im Fachverband für Strahlenschutz e.V. Unsere Kurse sind durch den Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. zertifiziert.

Akademieleitung

Prof. Dr. Jürgen Eichler,

Studium der Physik. Professor an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und der Universität Rio de Janeiro. Autor mehrerer Lehrbücher, vor allem auf dem Gebiet der Lasertechnik und des Laserschutzes. Seit 1995 in der Ausbildung von Laserschutzbeauftragten an der Akademie für Lasersicherheit Berlin tätig.

Dipl.-Ing. (FH) Claudia Schneeweiss,

Studium der Physikalischen Technik. Seit 1982 als Ingenieurin an der Beuth Hochschule für Technik Berlin im Labor für Optik und Lasertechnik tätig. Langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Laserschutzes und der Ausbildung von Laserschutzbeauftragten an  der Akademie für Lasersicherheit Berlin und der BGETEM. Mitwirkung an der Erarbeitung der Technischen Regeln Laserstrahlung zur Konkretisierung der OStrV im Arbeitskreis Laserstrahlung des Unterausschuss 4 des Ausschuss für Betriebssicherheit im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Referenten

Dipl.-Phys. Martin Brose,

Studium der Physik an der Universität Duisburg.Seit 1992 BG Feinmechanik und Elektrotechnik (BG FE) heute BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). Technischer Referent im Fachgebiet Strahlenschutz; Mitarbeiter im TC76 „optical radiation safety and laser equipment“. Leiter des Arbeitskreises Laserstrahlung im Unterausschuss 4 des Ausschuss für Betriebssicherheit im BMAS. Leiter des Sachgebiets Nichtionisierende Strahlung innerhalb der DGUV Fachbereiche.

Markscheider Dipl.-Ing. Andreas Degen,

Laserschutzbeauftragter und fachkundige Person nach OStrV. Leiter der Fachgruppe Bergvermessungswesen im BILDUNGSWERK des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure e.V.

 

Die Akademie für Lasersicherheit Berlin sieht sich in der Verpflichtung soziale Verantwortung zu übernehmen und unterstützt regelmäßig

Plan e.V.Strassenkinder e.V.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an 030 - 22 05 76 99.